Interdisziplinär, interkulturell und organisationsübergreifend

Forschung und Entwicklung verbindet Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und mit verschiedenen beruflichen und fachlichen Hintergründen, Wissenschaftler und Mitarbeiter in Unternehmen, Angestellte und Geschäftsführer, Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten, Muttersprachen, Lebensläufen und Interessen.
Daraus resultiert eine Vielfalt unterschiedlicher Kommunikationsstile, Führungsstile, Forschungsstile, Arbeitsstile, Lernstile und auch Sprachkompetenzen in der Lingua Franca.

Für ein erfolgreiches Projekt ist es wichtig, dass aus der Vielfalt etwas Gemeinsames für die Projektpartner entsteht. Dies ist ein Prozess, der beim ersten Kontakt beginnt und sich mit dem Projekt und den Projektpartnern entwickelt.

Dr. Sabine PreusseDurch

  • meinen Einblick in viele verschiedene Disziplinen, Fachbereiche und Aufgabenbereiche,
  • meine interkulturelle Kompetenz aus der langjährigen Arbeit mit vielen Nationalitäten,
  • meine Organisationskenntnis aus der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern verschiedener Institutionen und Unternehmen

gehe ich stets vor allem lösungsorientiert an Ihr Projekt und seine Herausforderungen heran. So gelingt es mir auch interkulturelle Trainings und Projektmanagement Seminare anzubieten, die die unterschiedlichen Perspektiven, Interessen und Bedürfnisse eines Projektteams mit Partnern aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft berücksichtigen.